Verwaltung und Verfolgung von Abfällen

Organisieren Sie die Zugangsrechte und kontrollieren Sie Ihre Container

Die Zugangskontrolle ist ein elektronisches System, das das Öffnen der Trommel eines (unterirdischen oder halbunterirdischen) Systems, in den die Nutzer ihre Abfallsäcke einwerfen können, zulässt oder verweigert. Sie besteht aus einer geschützten elektronischen Box, die in das Unterflursystem eingesetzt wird.
SmartSULO Access kommuniziert selbstständig (über GPRS). Die Verwendung von GPRS macht menschliche Eingriffe überflüssig und ermöglicht eine automatische, schnelle und sichere Informationsübermittlung.

Kontrolle und Verfolgung von Abfällen

Erkennung von Ausweisen und Karten

Zugangsberechtigung bei Vorlage eines Ausweises Erkennung von Ausweisen/Karten

Verwaltung von Berechtigungen

Steuern Sie die Fernautorisierung mit einem Mausklick. Über unsere SmartSULO Platform können Sie den Zugriff auf Container aus der Ferne autorisieren oder verweigern.

Identifizierung und Kontrolle Ihrer Behälter

Ihre Behälter werden mit einem RFID-Chip identifiziert. Ein Lesegerät ist in Ihr unterirdisches oder halb unterirdisches Netzwerk integriert.

Aufzeichnung von Zugriffen und Beschränkungen

Das Öffnen und Schließen wird registriert und mit einem Zeitstempel versehen.

Überwachung

Anhand der gespeicherten Daten verfolgen Sie die Entwicklung und den Füllstand Ihrer Behälter.

Geeignet für die gebührenpflichtige Abfallentsorgung

Durch die Verfolgung von Zugang und Schließung können Sie die Restmüll-/Hausmüllablagerungen der Nutzer gemäß den Anforderungen der gebührenpflichtigen Abgabe leicht erfassen. Die Daten der Nutzer werden in einem sicheren Rechenzentrum gespeichert und in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) aufbewahrt und geschützt.

Wie es funktioniert

Organisieren Sie Zugriffsrechte und kontrollieren Sie Ihre Behälter

1

Sie entscheiden über die Berechtigungen

Sie melden Zugriffe an und nehmen Ihre Einstellungen vor. Sie verwalten und überwachen die Zugangskontrollen über die SmartSULO Platform-Lösung.

2

Wir speichern und sichern Ihre Einstellungen

Ihre Einstellungen werden gespeichert und an die Zugangskontrollen weitergeleitet

3

Ein Nutzer hält seinen Ausweis vor das Lesegerät der Zugangskontrolle

Wenn Sie ihm die Rechte gewährt haben. Dieser Benutzer kann die Klappe des Systems öffnen. Andernfalls wird ihm der Zugriff verweigert, wobei eine Informationsmeldung auf dem Access Controller angezeigt wird.

4

Die Klappe der Trommel öffnet sich. Der Nutzer kann seinen Abfall einwerfen

Die Informationen über seine Einzahlung (Datum, Uhrzeit, Nummer der Nutzerkarte) werden auf unsere sicheren Server übertragen.

5

Sie können die Zugangs- und Schließungsdaten einsehen

Die Informationen aus diesem Speicher können auf der SmartSULO-Plattform eingesehen werden.

Kontaktieren Sie uns

Nutzen Sie dieses Formular, um uns zu kontaktieren und sich mit unseren Spezialisten auszutauschen.

Wählen Sie Ihr Profil aus und lassen Sie uns Ihnen helfen

    Ja*, ich bin damit einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage verarbeitet werden.
    Weitere Erläuterungen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Auf dem Laufenden bleiben

    SULO EXPERIENCE

    Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten wie Webinaren und detaillierten Produktinformationen.